Weihnachtsmann rot

Spielregeln flagge nl Download dutch rules

Die Spielregeln vom Matheon-Kalender

1) Teilnahme und Registrierung
2) Gewinnspielteilnahme
3) Aufgaben des Matheon-Kalenders
4) Abgabe von Lösungen
5) Die Lösungen
6) Lose für richtigen Antworten
7) Ergebnisse und die Teilnahmeurkunde
8) Preise und Ihre Vergabe
9) Tipps und andere Hilfestellungen
10) Matheon-Kalender-Forum
11) Gruppenarbeit und Gruppenteilnahme
12) Veröffentlichungsverbot
13) Umgang mit Daten
14) Ausschluss vom Matheon-Kalender

Teilnahme und Registrierung

Jede/r kann teilnehmen und unabhängig vom Gewinnspiel die Aufgaben lösen: insbesondere Schüler/innen der Oberstufe, aber auch Studierende, Lehrer/innen und alle Interessierten. Grundsätzlich kann jede/r die Aufgaben lösen, die sie/er möchte.
Für die Teilnahme ist ausschließlich eine einfache Registrierung erforderlich. Mit Angabe eines noch nicht vergebenen Benutzernamens, der Wahl eines Passwortes und einer echten Emailadresse kann jede/r ein Benutzerkonto einrichten.
Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und ab dem 1. November 2016 um 00:00:00 Uhr bis einschließlich 31. Dezember 2016 um 23:59:59 Uhr möglich.

Gewinnspielteilnahme

Jede/r Teilnehmer/in darf sich nur mit einem Benutzerkonto am Wettbewerb beteiligen. Gewinnberechtigt sind weltweit alle Teilnehmer/innen (Einzelpersonen) des Matheon-Kalenders, die im Bereich Mein Profil alle Pflichtfelder (mit einem *) ausgefüllt haben. Eine automatische Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, vorausgesetzt die Kontaktdaten sind vollständig, richtig angegeben und dem Status (Erwachsene oder Schüler/in) korrekt zugeordnet, (siehe Tabelle)

StatusBeschreibung
Schüler/in  2. AbiturjahrAlle Schüler/innen des ersten Bildungsweges, die sich im 2. Jahr der Abiturphase befinden
Schüler/in - 1. AbiturjahrAlle Schüler/innen des ersten Bildungsweges, die sich im 1. Jahr der Abiturphase befinden
Schüler/in - Nicht-AbiturjahrAlle Schüler/innen des ersten Bildungsweges, die aktuell nicht in der Abiturphase sind
ErwachseneErwachsene, Schüler/innen des 2. Bildungswegs und Teilnehmer/innen, die nicht in die anderen 3 Kategorien gehören
Die 24 Aufgaben des Matheon-Kalenders

Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich genau eine Aufgabe um 16:00:00 Uhr (MEZ) auf unserer Webseite im Bereich Kalender veröffentlicht. Zu jeder Aufgabe werden zehn Antwortmöglichkeiten angeboten, von denen jeweils genau eine richtig ist.
Die Aufgaben sind bunt gemischt. Unsere abgeordneten Lehrer/innen überprüfen für jede Aufgabe, ob sie für Schüler/innen ab der 10. Klasse geeignet sind. Unsere Aufgabensteller/innen, Wissenschaftler/innen des Matheon und unserer niederländischen Partner-Universität, überprüfen die Aufgaben auf Korrektheit und Eindeutigkeit.
Die Aufgaben sind immer eindeutig lösbar. Es gibt keine Tricks.

Die Abgabe von Lösungen

Zu jeder Aufgabe werden 10 Antwortmöglichkeiten angeboten. Um eine dieser Antworten als "Lösung" abgeben zu können, muss mann eingeloggt sein. Die Abgabefrist für alle Lösungen ist der 31. Dezember 2016 bis 23:59:59 Uhr (MEZ). Bis zum Ablauf dieser Frist kann für JEDE Aufgabe eine Antwort abgeben werden. Daher ist auch eine spätere Registrierung bzw. ein späteres Einsteigen in das Gewinnspiel kein Problem, da diese Abgabefrist für JEDE Aufgabe des Matheon-Kalenders gilt.
Auf dem bei der Registrierung angelegten Konto werden die abgegebenen Antworten sowie die Zeit für die Lösungsfindung gespeichert.
Nach dem 31.Dezember 2016 um 23:59:59 Uhr (MEZ) ist keine Lösungsabgabe mehr möglich.

Die Lösungen

Die richtigen Lösungen erscheinen im Januar, da bis zur Abgabefrist, dem 31.Dezember 2016 um 23:59:59 Uhr, noch zu JEDER Aufgabe von Teilnehmer/innen Lösungen abgegeben werden können.
Im Bereich Archiv wird dann das zugehörige Lösungsheft erscheinen.
Nach Ablauf der Abgabefrist gibt es für jede richtige Antwort in Abhängigkeit zur Abgabezeit eine bestimmte Anzahl von Losen.
Im Laufe der Bearbeitungszeit kann eine abgegebene Antwort verändert werden . Für die Bewertung mit Losen wird dann der Zeitpunkt der letzten Veränderung gewählt.

Die Lose für richtige Antworten

Anzahl der Lose für Aufgaben unter der Woche (montags bis freitags) erscheinen:

Lose pro richtig abgegebene AufgabeZeitpunkt der Lösungsabgabe
5Bis 23:59:59 Uhr am Tag der Aufgabe
3Bis 17:59:59 Uhr am nächsten Tag
1Mehr als 26 Stunden nach Erscheinen der Aufgabe, bis 31.12.2016 um 23:59:59 Uhr

Sonderregelung: Anzahl der Lose für Aufgabe, die an einem Wochenendstag (Samstag/Sonntag) erscheinen:

Lose pro richtig abgegebene AufgabeZeitpunkt der Lösungsabgabe
5Bis 23:59:59 Uhr am jeweils darauffolgenden Montag
3Bis 17:59:59 Uhr am jeweils darauffolgenden Dienstag
1Nach dem nächsten Dienstag ab 18:00:00 Uhr
Die Ergebnisse und die Teilnahmeurkunde

Im Bereich Meine Ergebnisse kann jede/r Teilnehmer/in ab dem 1. Januar 2017 eine Auflistungen der abgegebenen Antworten sowie die dafür erhaltenen Lose je Aufgabe einsehen.
Ab dem 1. Januar 2017 kann im Bereich "Mein Profil" der Button Urkunde erstellen betätigt werden. Auf der persönlichen Teilnahmeurkunde sind die Anzahl der richtigen Antworten festgehalten.

Die Preise und Ihre Vergabe

Preise werden unter den Teilnehmer/innen des Gewinnspieles verlost.
Im Bereich Förderer & Preise sind unsere Preise aufgelistet. Diese Liste wird auch während des Kalenders, sobald wir weitere Preise von unseren Förderern erhalten erweitert.
Bis zum 10. Januar 2017 wird das Matheon-Kalender-Team die Gewinner/innen auslosen. Die Preisträger/innen werden nach Überprüfung der Daten mit der Gewinnerliste bekannt gegeben. Gefeiert werden die glücklichen Sieger/innen am 20. Januar 2017 in der TU Berlin.
Die Hauptpreise werden unter allen gewinnberechtigten Schüler/innen mit mehr als 95 Losen verlost. Zudem gibt es einen Lostopf für das 2. Jahr der Abiturphase, einen für das 1. Jahr der Abiturphase, einen für Schüler/innen der Kategorie Nicht-Abiturphase und einen für Erwachsene. Ihrem Status entsprechend kommen alle Lose aller Teilnehmer/innen in den zugehörigen Lostopf. Somit haben auch die Teilnehmer/innen mit wenig Losen eine Chance auf tolle Preise.
Weiterhin wird es einige Sonderpreise geben, die an verschiedenen Tagen verlost werden. Einige Sonderpreise werden wir vorher auf der Hauptseite unter den News ankündigen, andere wiederum nicht.
Die Mitarbeiter/innen des Matheon und deren Familienangehörige sind nicht gewinnberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Tipps und andere Hilfestellungen

Aus Fairnessgründen beantwortet das "Matheon-Kalender"-Team keine inhaltlichen Fragen zu den Aufgaben und gibt keine Hilfestellungen.

Matheon-Kalender-Forum

Des Weiteren haben allen Teilnehmer/innen des Matheon-Kalenders Zugang zu einem Online-Forum. Dort stehen die Aufgabensteller/innen täglich für Fragen rund um ihre Aufgabe zur Verfügung. Es gibt auch die Möglichkeit direktes Feedback zu hinterlassen oder sich an den Diskussionen im Forum zu beteiligen.
Im Forum gilt neben der üblichen Netikette auch das Gebot um den Wettbewerbs- und Spielcharakter aufrechtzuerhalten, dass zur Lösung führende Beitrage, Lösungshinweise oder konkrete Lösungsvorschläge zu unterlassen sind. Das Matheon-Kalender-Forum stellt keine Plattform zur Gruppenfindung dar, sondern ermöglicht eine Klärung von Unklarheiten und dient auch zur Unterhaltung.
Alle Teilnehmer/innen müssen sich an die Forumsregeln halten.

Gruppenarbeit und Gruppenteilnahme:

Beim Matheon-Kalender kann man ausschließlich als Einzelspieler/in teilnehmen. Eine Anmeldung als Gruppe ist aus technischen und gewinntechnischen Gründen nicht möglich.
Trotzdem wollen und können wir eine Gruppenarbeit (mit Einzelabgabe der Lösungen) nicht verbieten. Wir unterstützen die Gruppenarbeit, wenn sie unter dem Fokus eines mathematischen Austausches steht und nicht den reinen Lösungsaustausch als Ziel hat. Wir befürworten eine Zusammenarbeit, da wir es für wichtig erachten über Mathematik zu kommunizieren. Wir wollen Spaß an der Mathematik vermitteln und am meisten macht es gemeinsam Spaß.
Wir können nicht überprüfen, ob eine Gruppenarbeit in eine Lösungstauschergruppe ausartet. Wir appellieren an Eure Fairness!
Weiterhin sind Klassen natürlich eingeladen den Kalender gemeinsam zu verfolgen und Aufgaben des Kalenders zu bearbeiten. Nach Ablauf der Abgabefrist können die Schüler/innen ihre Ergebnisse  in den jeweiligen Accounts im Bereich Meine Ergebnisse einzusehen - mit den Mitschüler/innen vergleichen.

Veröffentlichungsverbot

Weder unsere Aufgaben noch die Lösungen dazu dürfen im Internet oder anderenorts veröffentlicht werden.

Umgang mit Daten

Alle Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und für keinen anderen Zweck als die Ermittlung der Gewinner/innen beim Matheon-Kalender genutzt. Wir geben keine Daten an Dritte weiter, auch nicht an Sponsoren. Die Benutzerkonten werden mit allen Daten am 28. Februar 2017 gelöscht. D.h. jedes Jahr ist eine neue Registrierung notwendig und die Daten werden nicht archiviert.
Das eigene Benutzerkonto und die damit verbundenen Daten können auch jeder Zeit im Bereich Mein Profil unwiderruflich gelöscht werden.

Ausschluss vom Matheon-Kalender

Die Verbreitung von Lösungen auf den Seiten des Matheon-Kalenders und dessen Forum sind untersagt. Auch jegliche Hinweise oder versteckte Hinweise sind zu unterlassen. Ein Verlinken/Verweisen auf andere Webseiten ist nicht erlaubt, da wir keine Garantie für den Inhalt dieser Webseiten übernehmen können. Ebenso ist die mehrfache Registrierung mit verschiedenen Benutzernamen nicht erlaubt. Dadurch ergibt sich eine höhere Gewinnchance für den Einzelnen, die somit für diese Person zum Ausschluss vom Mathekalender und dessen Forum führt.
Weiterhin behalten wir uns vor, Beiträge mit rassistischen, beleidigenden oder diskriminierenden Inhalten zu löschen und deren Verfasser vom Mathekalender auszuschließen. Sämtliche Verstöße gegen die Regeln auf der von uns geführten Webseite können zum Ausschluss von den Seiten des Matheon-Kalenders und dessen Forum führen. Damit erlischt auch die Gewinnberechtigung.

Mit der Registrierung beim Matheon-Kalender erkennt Ihr unsere Nutzungsregeln an.